(+976) 11-354662 | info@tourmongolia.com | tsolmon@tourmongolia.com | otgoo@tourmongolia.com

Smiley face

ERBE DES HEILIGEN LANDES

0
Price
From$1,190
Price
From$1,190
Booking Form
Enquiry Form
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

118

Höhepunkt

Wenn Sie an dieser Reise teilnehmen, können Sie die Orte besuchen, die mit der Geschichte von Gengis Khans in Verbindung stehen, und eine einzigartige nomadische Kultur und Naturattraktionen in der Khentii Gebirgskette erleben. Diese Tour führt Sie zum heiligsten und geehrtesten See der Mongolen Khar Zurhnii Khuh Nuur, wo Temuujin als Dschingis Khan 1169 vom Ikh Huraldai (Großer Rat) inthronisiert wurde. Später werden wir die Uglugch Wall- berühmte kulturelle und archäologische Stätte erkunden, wo früher Adlige begraben wurden. Ein weiteres wertvolles Ausflugsziel ist das Nationalreservat “Gun Galuut” – der beste Ort, um wilde Tiere zu beobachten, speziell für die Bergschafe und Vögel.

Reiseort

Ulaanbaatar – Khar Zurkhnii Khukh See – Baldan Bereeven Kloster – Uglugch Mauer – Gun Galuut Natur Reservat – Ulaanbaatar

Reiseroute
Reiseverlauf

Tag 1Reise zu einem historischen Ort

Abholung in Ihrem Hotel und Fahrt zum Khar Zurkhnii Khukh See für 240 km durch Baganuur, eine Stadt, die auf einer großen Kohleminenlagerstätte basiert. Auf dem Weg werden wir ein Picknick zu Mittag essen. Der Ort, an dem Temuujin als König der vereinigten Stämme der Mongolei thronte, wurde 1189 als “Chinggis Khaan” betitelt. In der geheimen Geschichte der Mongolen, einem Chronikbuch des Lebens von Chinggis Khaan, finden sich Ortsnamen wie der See Khukh, Berg Khar Zurkh . Erkunden Sie die Umgebung und Ihr Guide wird Ihnen eine interessante Geschichte über die alten Mongolen erzählen. Umzug nach Ger Camp Bayangol für 40 km. Übernachten im Ger Camp. MA

Tag 2Reise in die ostmongolische Wildnis

Reisen Sie in den östlichen Teil der Mongolei, der wahren Heimat von Great Chinggis Khaan. Wir fahren zum Steppe Eco Camp im Batshireet Sum der Provinz Khentii, wo sich der östliche Rand der Sibirischen Taiga und die Steppe der Mongolei treffen. Unsere Fahrt dauert ca. 3 Stunden für 120 km. Auf dem Weg besuchen wir Baldan Bereeven Kloster. Am späten Nachmittag erreichen wir das Eco Camp und bleiben im mongolischen Ger. Nach dem Abendessen werden Sie sich entspannen. Übernachtung im Steppe Eco Camp. FMA

Tag 3Treffen mit Nomaden

Am Morgen wandern wir für 8 km in die Khurkh Steppe, wo Nomaden während der Sommerzeit leben. Besuchen Sie die Nomadenfamilie und probieren Sie traditionelle Milchprodukte wie Arouul-Sauermilch, die von der Sonne getrocknet wird, Suutei tsai-salzigen Milchtee, Boortsog-hausgemachte Butterkekse in Öl gebraten und so weiter. Während Ihres Aufenthalts hier haben Sie viele Möglichkeiten, die nomadische Lebensweise zu erkunden, während Sie mit Familienmitgliedern sprechen, lernen und ihre täglichen Aufgaben und Bräuche teilen. Die Gastgeberin der Familie wird Ihnen zeigen und Ihnen beibringen, wie Sie leckere und nahrhafte Milchprodukte von “aaruul” und “byaslag”, einem mongolischen Käse, herstellen und den traditionellen Wodka “Shimiin arkhi” mischen. Ein optionaler Reitausflug ist auf Anfrage möglich. Sie werden traditionelles mongolisches Essen zum Mittagessen genießen. Am späten Nachmittag wandern wir zurück zum Eco Camp. Übernachtung im Steppe Eco Camp. FMA

Tag 4Erkundung berühmter archäologischer und kultureller Stätten

An diesem Tag erkunden wir berühmte kulturelle und archäologische Stätten der alten Geschichte der Mongolen. Wir werden unsere Wanderung zu Uglugch Wall, eine archäologische Stätte über 2kms beginnen. Die Erkundung der Gegend dauert etwa 2-3 Stunden. Nach einem Picknick machen wir uns auf den Weg nach Rashaant Khad, wo viele interessante Funde aus der Altsteinzeit, der Mittelsteinzeit und der Jungsteinzeit, Hirschstatuen aus der frühen Bronzezeit und alte Gräber ausgegraben werden. Nach unserer Erkundung der Gegend werden wir zurück in unser Eco Camp ziehen. Abend zum Abendessen genießen Sie traditionelle Mahlzeit “Khorkhog”, wirklich mongolischen Grill, in echter Nomadenweise als Fleischgericht mit heißen Steinen gegrillt, und hat einen einzigartigen Geschmack. Übernachtung im Steppe Eco Camp. FMA

Tag 5Fahrt zum Naturschutzgebiet Gun Galuut

Fahren Sie etwa 6-7 Stunden für 280 km zum Naturschutzgebiet Gun Galuut, wo wilde Bergschafe geschützt sind. Ruhe im Ger-Lager. Am späten Nachmittag wandern Sie durch die Berge, um wilde Bergschafe zu entdecken. Übernachten im Ger Camp.FMA

Tag 6 Rückreise nach Ulaanbaatar

Am Morgen Rückreise nach Ulaanbaatar ca. 2 Stunden Fahrt für 130kms. Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer zu Ihrem Hotel. Ende des Dienstes. F

Datum
StatusBeginnEndeEinzelbettDoppelbettPreisBeitreten
Offen23. Juni 201828. Juni 2018150$75$1050$Buchbar
Offen29. Juni 20184. Juli 2018150$75$1050$Buchbar
Offen16. Juli 201821. Juli 2018150$75$1050$Buchbar
Offen22. Juli 201827. Juli 2018150$75$1050$Buchbar
Offen8. Aug 201812. Aug 2018150$75$1050$Buchbar
Offen13. Aug 201818. Aug 2018150$75$1050$Buchbar

Hinweis:

  • Individuelle Reisen sind auf Anfrage möglich
  • Deutschsprachige Reiseleitung ist auf Anfrage möglich. Bitte beachten Sie darauf, dass diese Reise mit einer deutschsrachigen Reiseleitung eine individuelle Reise statt Gruppenreise wird.
  • Stadtrundfahrten sind optional auf Anfrage möglich
  • Passen Sie Ihre Reise individuell an: Wir können Änderungen im Programm entsprechend den Interessen und Wünschen unserer Kunden vornehmen. Über Weiteres werden vorab per E-Mail besprochen
  • Hotel und Transfer: Wir buchen gerne Ihren Hotelaufenthalt, Transfers in Ulaanbaatar sowie private Transportmittel für Ihre Reise zu einem ermäßigten Preis.

» Mehr erfahren

Einzel- und Doppelbettenbelegung: Einzel- und Doppelzimmer für Aufenthalte in den Ger Camps, Zelten und Hotels sind buchbar. Einzelzimmerbelegung kann während des Naadam Festivals im Zeitraum von 5.-15. Juli in vielen Ger Camps nicht möglich sein und für Aufenthalte in den Gemeinschaftbasierte Gercamps und bei Nomaden zu Hause je nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt werden. Bitte nachfragen! Für Einzelbettenbelegung ist Zuschlagspreis pro Person fällig. Bitte im Preisabschnitt nachschauen!

Ermäßigung: Unsere Kunden können die folgenden Optionen von Rabatte in Vorteil nehmen. Es ist nur ein Rabatt pro Kunde oder pro Gruppe möglich:

  • Frühbucherrabatt von 10% gilt für Buchungen vor dem 1. April 2018.
  • Last-Minute-Rabatt von 5% gilt für Buchungen, die vor 72 Stunden des Reisebeginns vorgenommen werden. Dies gilt nicht für tägliche und kurze Touren.
  • Gruppenrabatt von 12% gilt für eine Gruppenbuchung mit 5 Parteien und mehr.
  • Kinderermäßigung: bis zu 2 Jahren reist das Kind kostenlos mit. Mit 3-8 Jahren 40% und mit 9-12 Jahren 20% Kinderermäßigung möglich.
  • Internationale und nationale Flug- und Zugtickets können je nach Verfügbarkeit bei uns gebucht werden. 

Individuelle Reisen: Wir freuen uns für Sie die spezielle Reise nach Ihren Interessen und Wünschen zu gestalten und zu organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Mehr Informationen unter:  info@tourmongolia.com oder info@tourmongolia.travel

» show less

Reiseinformationen

Treffpunkt:
Ihr Reiseleiter und Fahrer werden Sie an dem Ort abholen, den Sie zuvor mit uns abgesprochen und vereinbart haben. Es kann Ihre Unterkunft (Hotel, Gasthaus usw), Flughafen oder Bahnhof in Ulaanbaatar sein. Abholzeit wird Ihnen nach der Buchung mit der Reisebestätigung oder per E-Mail mitgeteilt.

Wie Ihr Begleitteam erkennen:
Ihr Reiseleiter hält einen Empfangsschild mit Ihren Namen am Treffpunkt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns über Ihren Abholungsort wie Unterkunft in Ulaanbaatar, die Flug-/ Zug- und Wagennummern im Voraus zu informieren.

Kontaktpersonen bei Notfall und Problem:
Im Fall aller dringenden Vorfällen oder bei Misslingen des Reiseverlaufes kontaktieren Sie uns bitte unter: (+976) 9905 9466, (+976) 9909 8467 
Für alle weiteren Anfragen und Reisen können Sie sich gern an unser Büroteam unter (+976) 11 35 46 62 wenden.

Reiseendpunkt

Ihr Reiseleiter und Fahrer werden Sie an dem von Ihnen im Voraus bestätigten Ort absetzen. Es kann Ihre Unterkunft (Hotel, Gasthaus usw), Flughafen oder Bahnhof in Ulaanbaatar sein.

Passport und Visum

Viele unserer Reisende müssen vor der Einreise ein Visum für die Mongolei beantragen, Dies gilt allerdings nicht für Deutsche Staatsangehöriger, die sich unter 30 Tagen in der Mongolei aufhalten werden. Bürger aus der Schweiz und Österreich können bei der mongolischen Botschaft in Ihrer Heimat ein Visum beantragen. Einige Nationalitäten können ein Visum am Flughafen erhalten, jedoch erfordert dies einen Antrag durch uns an die Einwanderungsbehörde der Mongolei im Voraus. Bitte überprüfen Sie die folgende Website für weitere Fragen: www.consul.mn

Essen und spezeille Anforderungen an Mahlzeiten

Reisende mit besonderen Ernährungsbedürfnissen oder Nahrungsmittelallergien haben, müssen sich zum Zeitpunkt der Buchung uns unbedingt informieren. Aufgrund der Besonderheit unserer Reisen sind die Mahlzeiten sehr einfach. Wir können dennoch unseren Kunden vegetarische, vegane und glutenfreie Mahlzeiten anbieten. Jedoch können religiöse diätetische Anforderungen und speziell bezogene Lebensmittel für Fernreisen nicht berücksichtigt werden.
Inbegriffene Mahlzeiten sind in dem Reiseprogramm angegeben. In meisten Tagen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen mitgeplant. Für Wander- und Zeltreisen bereitet Ihr Begleitteam die Mahlzeiten zu. Dabei werden Sie die Gelegenheit haben, mit dem Koch zusammenzukochen und über das mongolische Essen zu erfahren, wie man traditionelle Mahlzeiten zubereitet. Mit Ihrem Beitrag bei täglichen Aktivitäten wie beim Aufbau des Esstische und Stühle, Zubereiten von Mahlzeiten und Abräumen des Geschirrs zeigen Sie Ihrem Küchenteam eine bedeutende Zuneigung und bezaubern damit freundliche Gesichter in Ihrer Umgebung als Team.
Es ist auch möglich, traditionelle Milchprodukte wie Joghurt /Tarag/, getrockneter Quark /Aaruul/, Milchtee /Suutei Tsai /, fermentierte Stutenmilch /Airag/, saure Sahne /Tsotsgii/ und Käse /byaslag/ zu kosten, wenn Sie Nomadenfamilien während der Reise besuchen.
Im Allgemeinen ist die Wasserqualität in der Mongolei gut. Aber es wird empfohlen, Mineralwasser zu kaufen. Mineralwasser in Flaschen gibt es in Geschäften, Lebensmittelmärkten und Kiosken in der Hauptstadt und in allen Provinzzentren und touristischen Gercamps auf dem Land. Mineral- oder Flaschenwasser schließen in der Regel unsere Angebote aus, da wir versuchen möglichst wenig Müll zu produzieren. Aber andererseits bieten wir während unserer Touren reichlich Getränke wie Tee und Kaffee.

Unterkunft

Abhängig von der Reiseart werden Sie in verschiedenen Arten von Unterkünften in der Landschaft untergebracht, einschließlich touristische Gercamps, Gemeinschaftbasierte Gercamps, einfache nomadische Unterbringung bei Nomaden als Homestay oder Zelte.
Normalerweise sind drei oder vier Betten in einem Ger und zwei Personen teilen sich ein Zelt. Ger Camps stellen Restaurant / Bar, Toiletten mit westlichem Stil, Waschgelegenheit und Duschen für Wohlbefinden der Gäste zur Verfügung. Öko- und Gemeinschaftsbasierte Ger Camps bieten Komposttoilette und Dusche für Gäste an. DerLebenszustand bei Nomaden ist sehr einfach und auf Natur bezogen. Es gibt keine Dusche. Als Toilette wird ein Loch mit Seitenabdeckungen umgeben verwendet.
Für Reisen mit Zeltaufenthalten bieten wir qualitative, helle, geräumige Zelte für jeweils 2-3 Personen. Darüberhinaus werden faltbare Matratze pro Kunde, Nässefolie pro Zelt, Toilettenzelt, manchmal Duschzelt, Esszelt für Gruppen mit mehr als 5 Parteien zur Verfügung gestellt. Dazu gehören natürlich Küchengeräte, Tische und Stühle unterschiedlich je nach Reisebedingungen. Allen Kunden wird ews empfohlen, aus hygienischen Gründen eigene Schlafsäcke mitzubringen.

Transport

Die Mongolei ist ein großes Land! Hier in der Mongolei ist es kein Fremdwort, zwischen den Zielen immer längeren Distanzen zu fahren. Ein Vorteil dieser Reise ist es, dass Sie durch verschiedene Zonen reisen und innerhalb weniger Tage große offene Steppen mit natürlichen Kontrasten genießen können. Die Fahrten dauern ungefähr 4-7 Stunden von einem zum nächsten Ziel. Jeweils 1-1,5 Stunden haben wir kurzen Halt für Fotos, Toiletten, Treffen mit einheimischen Nomaden und so weiter. Auf dem Land benutzen wir Allradfahrzeuge, speziell russische, japanische Minivans und japanische Jeeps. Normalerweise sind 2-3 Personen in einem Jeep mit Gepäck. Der russische Minivan hat eine Kapazität von 7 Personen mit Gepäck. Der japanische Minivan hat eine Kapazität von 5 Personen mit Gepäck. Alle Fahrzeuge, die bei unseren Touren verwendet werden, sind versichert und sorgfältig vor Abreise vorbereitet. Unsere Fahrer sind auch gute Mechaniker, haben langjährige Erfahrung für die Fahrt durch unmarkierte, unbefestigte holprige Pisten auf dem Land.

Geldwechsel

Die mongolische Währung heißt Tugrug (MNT). Bitte finden Sie die aktuellen Wechselkurse unten:
www.bloomberg.com/markets/currencies
Kredit- und Debitkarten wie Master und Visa werden in Ulaanbaatar und in Zentren der Provinzen akzeptiert. Geldautomaten (ATM) sind in allen zentralen Gebieten vorhanden.

Wichtiger Hinweis

Nachfüllflasche: Bitte bringen Sie Ihre eigene Wasserflasche mit! Wir empfehlen unseren Kunden mindestens 1,5 Litern Mineralwasser pro Tag pro Person zu trinken. Durch unser Konzept und der Natur zu Liebe ermutigen wir unsere Kunden, bei Fahrten in ländlichen Gebieten Mineralwasser in keinen kleinen Flaschen zu kaufen, um die Plastikmüllprobleme zu minimieren.
Batterie: Reisen mit Aufenthalte in Ger Camps haben alle paar Tage Zugang zum Aufladen der Batterien für Handys und Kameras. Wir empfehlen Ihnen, eine extra Batterie für Ihre Kamera mitzubringen. Für Expeditionsreisen ist ein Solarladegerät der beste Ausweg, die Akkuleerheit zu vermeiden.
Stirnlampe: Eine Stirnlampe oder Taschenlampe ist empfohlen mitzubringen. Einige Aufenthalte auf dem Land haben eine begrenzte Dauer an Beleuchtung. Dort wird das Strom über Generatoren erzeugt, die sich zu einer bestimmten Zeit ausschalten.
Packen: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die kontinentale Klimabedingungen, Jahreszeit und Temperatur in der Mongolei entsprechend verpackt haben. Warme Jacke, Thermo Unterwäsche, Wollmütze sind ratsam für die kälteren Monate. Bitte lesen Sie gründlich unsere Reiseinformationen vor der Reise “Pre Travel Advisory” mit detaillierten beschreibungen zu Temperaturen während Ihrer Reisezeit durch. Bei weiteren Fragen stehen wir jedere Zeit zur Verfügung.
Gepäck: Bitte packen Sie klug und praktisch ein! Aufgrund der beschränkten Gepäcksmenge in nationalen Flügen kann ein Passagier maximal 15 kg einschließlich Handgepäck mitführen. Übergepäck wird nach den Anforderung der Fluggesellschaft berechnet.
Reiseleitung: Das Ziel des Reiseleiters ist es, Ihnen die bestmögliche Reise zu ermöglichen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Informationen über die Orte, durch die Sie reisen, organisiert Aktivitäten, die Sie tun können, und verwaltet einschließlich die ganze Gruppe und das Begleitteam, damit sie als Team die Reise durchführen können. Der Führer wird Ihnen alle relevanten Informationen für Optionen zur Verfügung stellen und Sie unseren Nomadenhirten auf dem Weg vorstellen.
Sicherheit: Wir geben Ihnen vor und während der Reise relevante Informationen zur Sicherheit. Eine Reiseversicherung ist vorausgesetzt für alle unsere Reisen.
Verantwortliches Reisen: Verantwortungsvolle Reise ist das Herzstück unseres Unternehmens. Wir haben uns dazu verpflichtet, Touren mit geringer Auswirkung auf die Natur anzubieten, von denen sowohl Reisende als auch Gastgeber profitieren. Dank der Unterstützung unserer Kunden arbeiten wir mit lokalen Gemeinschaften, Unternehmen und Einzelpersonen zusammen, um nachhaltiges Tourismus zu entwickeln, die lokalen Wirtschaften einen Beitrag zu leisten und gleichzeitig negative Auswirkungen auf Umwelt und Kultur zu minimieren. Finden Sie mehr Informationen unter: www.tourmongolia.de
Gemeinschafts Projekte: Wir freuen uns sehr, auf Ihren Reisen eine unserer lokalen Hilfsprojekte Sie bekannt zu geben. Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch im Voraus mit.

Konditionszustand

Alle unserer Touren werden für Ihr leichtes Entscheiden der passenden Reise gründlich eingestuft und benotet. Die Einstufung ist wie folgt:
LEICHT: Grundniveau an Kondition ist erforderlich. Die Tour ist in der Regel einfach.
MITTEL: Fähigkeit von Jedermann, der ein normales aktives Leben führt. Allerdings beinhaltet diese Reise mehr Wandern oder ermüdende Ausflüge.
AKTIV: Diese Reise kann mit erheblichen Wander- und langen Reisetagen verbunden sein.
ANSTRENGEND: Diese Reise kann verschiedene, Energie fordernde Aktivitäten beinhalten.
HERAUSFORDERND: Ein hohes Maß an Kondition ist erforderlich. Es kann Höhenwanderung oder Seilklettern enthalten.

Bilder

Bemerkung

Its was great trip. Wonderful clear lakes and the Buddhist monasteries. By the way Deer Stone was awesome. Thank’s to our guide Tungaa and Driver Shinee.

Joe William
joe_0305@gmail.com

Historical site Khar Zurehnii Lake is beautiful and memorable. Our kids was very happy to discovering nomadic culture. Was good choice of choosing Tour Mongolia.

Jenny Walker
j_walker@hotmaol.com