(+976) 11-354662 | info@tourmongolia.com | tsolmon@tourmongolia.com | otgoo@tourmongolia.com

Smiley face

KHUSTAI NATIONAL PARK

REISE NACH KHUSTAI NATIANOL PARK

Lage: 100 km westlich von Ulaanbaatar.
Eigenschaft: Im Jahr 1993, nach der Einweihung des Repräsentationsprojekts des Takhi (Przewalski’s Pferd) an den Khustain Nuruu wurde ein Jahr später präsentiert, wurde der Hustai Nationalpark von der Regierung der Mongolei zum nationalen Schutzgebiet erklärt. Das gesamte Gebiet des Khustai Nationalparks beginnt in den Khentii Bergen und umfasst den westlichen Rand der mongolischen Steppe an den Grenzen von Altanbulag, Argalant und Bayankhangai in der Provinz Tov. Der Khustai-Nationalpark ist reich und beherbergt 459 Arten von Gefäßpflanzen, 85 Arten von Flechten, 90 Arten von Moos und 33 Arten von Pilzen, 44 Arten von Säugetieren, darunter Rothirsch, mongolische Gazelle, Rehe, Wildschweine, Wildschafe , Steinböcke, mongolische Murmeltiere, graue Wölfe, Luchs, Pallas ‘Katze, Rotfuchs, Corsacfuchs und Eurasischer Dachs. Außerdem gibt es 217 Vogelarten, 16 Amphibienarten und 385 Insektenarten. Der Khustai Nationalpark ist einer der besten und sorgfältig verwalteten Parks in der Mongolei und der erste Nationalpark, der von Nichtregierungsorganisationen verwaltet wird, die sich auf Natur- und Umweltsicherheit spezialisiert haben.

Verbundene Reisen