(+976) 11-354662 | info@tourmongolia.com | tsolmon@tourmongolia.com | otgoo@tourmongolia.com

Smiley face

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Reisevertrag

Wenn Sie eine Tour oder andere Reisearrangements buchen, kommt unser Vertrag mit Ihnen zustande, wenn wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung der Buchung zusenden / info@tourmongolia.com Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können/. Sobald der Vertrag zustande gekommen ist, sind wir dafür verantwortlich, Ihnen die von Ihnen gebuchte Tour zur Verfügung zu stellen, und Sie sind dafür verantwortlich, uns dafür zu bezahlen, in jedem Fall zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis

Es ist wichtig, die schriftliche Bestätigung Ihrer Buchung sorgfältig zu prüfen, wenn Sie sie erhalten, oder wenn die Buchung verspätet ist, dass alle Details genau Ihren Wünschen entsprechen. Unsere Verantwortung besteht darin, Ihnen den von Ihnen gebuchten Service wie in der Reiseroute beschrieben und Ihnen bestätigt zu erbringen. In Parteien von zwei oder mehr Personen übernimmt die Person, die die Tourbuchung durch Unterzeichnung unseres Buchungsformulars oder anderweitige Vertragsabschlüsse mit uns vornimmt, die Verantwortung dafür, alle Zahlungen an uns für alle Mitglieder der Party zu leisten. Wir werden alle Dokumente und andere Informationen an diese Person senden, die wiederum dafür verantwortlich sein wird sicherzustellen, dass die anderen Mitglieder der Partei vollständig informiert werden. Wenn Sie am Tag der Abreise unter 18 Jahre alt sind und Ihre Erziehungsberechtigten nicht mit Ihnen reisen, müssen sie uns mit ihrer Zustimmung schreiben.

Preis

Sobald Sie Ihre Buchung bestätigt haben, ist der Preis Ihrer Tour garantiert und unterliegt keinem Zuschlag.

Sonderanfragen

Die Zahlung des Reisepreises ist fällig:
a / Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Reiseprogramm zu buchen, müssen Sie 100% mehr als 3,5-4 Monate vor Reiseantritt zahlen.b / Die Zahlung kann per Banküberweisung erfolgen. Bankdaten erhalten Sie im Voraus mit unserer Rechnung.

Zahlungen

Wenn Sie spezielle Wünsche haben, die nicht Teil der Tour sind, wie in der Reiseroute beschrieben, zum Beispiel, Diätvorschriften oder Raumlage / bitte teilen Sie uns dies mit. Wir werden immer versuchen, solche Anfragen zu erfüllen, können dies jedoch nicht garantieren. In keinem Fall werden solche Anfragen von uns akzeptiert, um einen Teil unserer vertraglichen Verpflichtungen zu bilden, und wir werden keine Haftung übernehmen, wenn sie nicht erfüllt werden.

Reise Änderungen

Wenn Sie die Details Ihrer Buchung ändern möchten, nachdem wir Ihnen eine Bestätigung gesendet haben, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen. Sie müssen jede Änderung schriftlich bestätigen. / Wir empfehlen, dass Briefe per E-Mail versendet werden /. Wenn wir die Änderung vornehmen können, wird eine Gebühr erhoben. Wenn Sie Änderungen auf Tour machen wollen /e.g. Aufwertung Ihrer Unterkunft und Aufenthalt in einem Ger im Touristencamp / alle Anfragen unterliegen der Verfügbarkeit und alle zusätzlichen Gebühren müssen bezahlt werden.

Stornierungen

Die Stornierung wird wie folgt berechnet und wird Ihnen innerhalb einer Woche nach Stornierung per Post oder E-Mail mitgeteilt. Wenn der Stornierungsbrief von uns vor Beginn der Abfahrtskosten wie folgt erhalten wird:
Mehr als 8 Wochen – nur 15 Prozent
Weniger als 8 Wochen – 30% des Reisepreises
Weniger als 6 Tage – 100% des Reisepreises

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde haben, während Sie auf Tour sind, müssen Sie sofort Ihren Reiseleiter und Führer informieren, der alles unternehmen wird, um sie zu lösen. Sie füllen ein Berichtsformular aus, in dem Sie Einzelheiten zu Ihrer Beschwerde angeben, und die durchgeführten Maßnahmen lösen es, und Sie sollten eine Kopie davon aufbewahren. Wenn Sie nach Ihrer Tour eine Beschwerde nicht gelöst haben, müssen Sie Tour Mongolia innerhalb von 30 Tagen schriftlich darüber informieren. Beschwerden über Dienstleistungen, die nicht direkt mit der Tour Mongolei in Verbindung stehen, sollten bei dem jeweiligen Anbieter geltend gemacht werden.

Verpflichtungen

Wir übernehmen die volle Haftung für die ordnungsgemäße Erfüllung unserer Verpflichtungen aus unserer Vereinbarung mit Ihnen für die Bereitstellung Ihrer Tour. Wenn Sie durch unsere Nichterfüllung Schaden erleiden oder unsere unangemessene Erfüllung unserer mit Ihnen getroffenen Vereinbarung für die Erbringung Ihrer Reise haften, haften wir außer in den folgenden Fällen.
a) Wenn das Versagen oder die unkorrekte Erfüllung auf Handlungen oder Unterlassungen der betroffenen Personen oder auf Personen anderer Art zurückzuführen ist, die nicht mit der Erbringung Ihrer Reise verbunden waren und unvorhersehbar oder unvermeidlich waren, oder ein Ereignis, das wir oder der Lieferant haben der fraglichen Dienste hätte selbst bei aller gebotenen Sorgfalt nicht vorausgesehen oder vermieden werden können.
b) Wenn der Fehler oder die Fehlleistung von Ihnen oder einem Mitglied Ihrer Gruppe verschuldet wurde. Wir sind nicht haftbar für das Versagen der Leistung oder die nicht ordnungsgemäße Erbringung der Dienstleistungen und jegliche Verletzung, Beschädigung, Tod, Verlust, Unfall oder Verspätung des Transports, verursacht durch höhere Gewalt. Dies bedeutet Dinge, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. bürgerliche Unruhen, Krawalle, staatliche Beschränkungen, Arbeitskämpfe, die unsere eigenen Mitarbeiter ausschließen, höhere Gewalt, Naturkatastrophen, Feuer, Krankheiten oder ungünstige Wetterbedingungen.
Vor Reiseantritt müssen Sie sich bei einem Versicherer versichern lassen, der über die gesamte Dauer der Reise versichert ist, um Personenschäden, medizinische Aufwendungen, Rückführungskosten, Gepäckverlust und die Kosten für die Annullierung oder Kürzung der Reise zu decken die Reise. Wenn Sie während der Tour krank werden, sind alle Krankenhauskosten, Ärztegebühren und Rückführungskosten in Ihrer Verantwortung und wir haften nicht für eine Rückerstattung der Tourkosten.