(+976) 11-354662 | info@tourmongolia.com | tsolmon@tourmongolia.com | otgoo@tourmongolia.com

Smiley face

Goldene Adler Festival 2018

Die kasachischen Menschen veranstalten eine der spektakulärsten und ältesten Veranstaltungen namens Eagle Hunting, die unter der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt sind. Das Festival wurde nicht weit von der Hauptstadt am 5. März 2018 organisiert. Es wird von vielen ausländischen Touristen besucht, um dieses Ereignis zu genießen und zu erforschen. Diese Veranstaltung ist mit traditionellen Liedern, Tänzen und Pferdeveranstaltungen gefüllt und hat sich zu einer der beliebtesten Veranstaltungen in der Mongolei entwickelt, die die Aufmerksamkeit der Einheimischen und der ausländischen Reisenden auf sich zieht. Kasachen sind Nomaden, die Golden Eagles für die Jagd trainieren, um zu zeigen, wessen Adler am geschicktesten ist, Beute zu fangen und dem Befehl ihrer Besitzer zu folgen.

Das Festival beginnt mit einer Parade von Jägern, die ihre Adler halten, die mit ihren Pferden marschieren. Dem Wettbewerb der besten traditionellen Trachten und Ausrüstung folgen Spiele, um die besten Kommunikationstechniken zwischen dem Adler und dem Jäger zu testen. Der andere Hauptwettbewerb umfasst den schnellsten und attraktivsten Abstieg eines Adlers von der Spitze des Berges zu dem Besitzer auf dem Talboden. Andere authentische Spiele genießen die Kasachen wie Kukbar (Tauziehen zu Pferd), Bogenschießen und Pferderennen. Jäger ziehen ihre besten Kostüme an und dekorieren ihre Adler mit den traditionellen „Adler-Kostümen“. Das Eagle Festival ist eine der besten Gelegenheiten, einen Einblick in die einzigartige Kultur der Region zu bekommen, die sich von anderen Teilen der Mongolei unterscheidet.

Veranstalter: Ulaanbaatar Tourismusverband, Adlerjäger Verband der Mongolei

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .